By Andrea Koppe

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Soziologie - Methodologie und Methoden, observe: 2,0, Fachhochschule Erfurt (Fachbereich Sozialwesen), Veranstaltung: Professionalisierung im Handlungsfeld und Methoden, Sprache: Deutsch, summary: Warum bin ich so wie ich bin? Hat sich nicht jeder diese Frage schon einmal gestellt? Diese Frage wird unterschiedlichste Antworten hervorbringen, denn jeder hat seine eigene Biografie mit markanten Daten und einer individuellen Lebensgeschichte. Mit Hilfe autobiografischer Aufzeichnungen, Fotos oder auch einem Lebenslauf kann diese dokumentiert und festgehalten werden. Basierend auf dem Milieu, in welchem der Mensch aufgewachsen und erzogen worden ist, und seiner gesammelten Erfahrungen wird die Individualität jedes Menschen hervorgebracht. Dies gilt es auch für mich als Erzieherin in doppelter Hinsicht zu beachten. Zum einen muss ich bei meiner Arbeit mit den Kindern ihre Individualität akzeptieren, nutzen und fördern, und zum anderen ist auch meine Arbeit durch meine eigene Lebensgeschichte geprägt. Biografie verbindet individuelle und gesellschaftliche Perspektiven.
Die Signifikanz dieser Thematik wird im Hinblick auf die aktiven gesellschaftlichen Veränderungen, wie Pluralisierungstendenzen und Traditionsverlusten, immer deutlicher und erfordert ständige Neuorientierungen auch im Bereich der Erziehungswissenschaften. Die Wissenschaft arbeitet hier mit der Biographieforschung, um Biografien zu rekonstruieren und sie unter anderem auf Lern- und Bildungsprozesse zu untersuchen. In dieser Arbeit wird untersucht, used to be Biografiearbeit und Biographieforschung ist. Des Weiteren soll ein Einblick in die Historie der Biografieforschung gegeben und Methoden erziehungswissenschaftlicher Biografieforschung angesprochen werden. Ziel dieser Arbeit ist es, einen Einblick in die Biografieforschung und die Biografiearbeit zu gewinnen, um den Zusammenhang zwischen Biografieforschung und lebenslangem Lernen zu diskutieren.

Show description

Read Online or Download Biografieforschung und lebenslanges Lernen (German Edition) PDF

Best methodology books

Preferences and Procedures: European Union Legislative - download pdf or read online

Personal tastes and methods provides and exams game-theoretic versions of ecu Union legislative decision-making. it really is encouraged via the assumption of linking statistical checking out options firmly to formal types of ecu policymaking. After describing salient gains of the ecu legislative procedure and evaluating assorted types of ways the ecu negotiates new legislative measures, the versions' predictive energy is evaluated.

Download e-book for kindle: Deutschland im Nationalsozialismus - Eine by Sonja Uhl

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Soziologie - Methodologie und Methoden, be aware: 1,7, Leopold-Franzens-Universität Innsbruck (Soziologie ), Veranstaltung: Seminar , Sprache: Deutsch, summary: I)EinleitungBei Diskursen über Disziplin in Deutschland wird immer wieder auf die Zeit des Nationalsozialismus verwiesen, während dessen Disziplin in vielen gesellschaftlichen Räumen bis zur Perversion gesteigert wurde.

The Causes of Economic Growth: Interdisciplinary by Rick Szostak PDF

What are the reasons of financial progress? As billions of individuals nonetheless stay in poverty, this is often possibly crucial query in human technological know-how. it's also a really complicated one, as premiums of monetary development are inspired through a mess of monetary in addition to political, geographical and sociological components.

The Interview: From Formal to Postmodern - download pdf or read online

Utilized by every person from survey researchers to oral historians, the interview could be the most simple and crucial box technique within the qualitative researcher’s toolkit. during this concise, student-friendly advisor, Fontana and Prokos provide a cogent creation to the heritage, varieties, and strategies of interviewing within the social sciences.

Extra resources for Biografieforschung und lebenslanges Lernen (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Biografieforschung und lebenslanges Lernen (German Edition) by Andrea Koppe


by Robert
4.2

Rated 4.68 of 5 – based on 27 votes